Triple Chocolate Muffins – moist, fluffy & super tasty!!!

Klingt Triple Chocolate nicht einfach mega geil? Für mich schon 🙂

Super schnelle, saftige und leckere Muffins. Ein Traum für alle Schokoladenfans 🙂 Sie sind angenehm süß (nicht erschrecken! nicht zu süß!) und bleiben sehr lange frisch. Unbedingt mit Milch genießen. Am besten noch warm servieren!!!

Zutaten für 12 Muffins:

  • 250 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 25 g Backkakao
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 100 g Zartbitter Schokolade
  • 100 g Weiße Schokolade
  • 2 Eier (Größe L)
  • 300 ml Saure Sahne (10% Fett)
  • 85 g Brauner Zucker
  • 85 g geschmolzene Butter

Backofen auf 200°C (Ober- Unterhitze) vorheizen. 12 ofenfeste Muffinförmchen auf ein Backblech legen.

Das Mehl mit Kakao, Backpulver und Natron in eine Schüssel sieben. Die gehackte Schokolade oder Chocolate Chips untermischen. Die Eier mit Zucker, Sahne und Butter in einer anderen Schüssel verrühren.

Die Eier-Mischung zur Mehlmischung geben und alles schnell vermengen. Nicht zu lange rühren, sonst gehen die Muffins im Ofen nicht auf!

Den Teig in die Förmchen geben.

Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

Aus dem Backofen herausnehmen und ein paar Minuten abkühlen lassen. Warm servieren 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*