Saftiger Haselnuss Schokokuchen

Hello alle Nutella Fans ­čÖé dieser Kuchen ist eine perfekte Alternative wenn Nutella im Haushalt auf einmal nicht mehr vorr├Ątig ist ­čśÇ

Schokolade und Haseln├╝sse und das in einem Kuchen? Das Ergebnis ein super saftiger Kuchen, der wie Nutella schmeckt. Eine K├Âstlichkeit vom Feinsten! Diese sch├Âne Backform von Nordic Ware bekommt ihr auf Amazon!

Zutaten:

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 4 Eier (Gr├Â├če M)
  • Prise Salz
  • 100 g Feinster Zucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 100 g gemahlene Haseln├╝sse
  • 1 EL Backkakao
  • 100 g Butter

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, abk├╝hlen lassen. Die Schokolade fein reiben.

Den Backofen auf 175┬░C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Eine Kastenbackform fetten und mit best├Ąuben auf die Seite stellen.

Eier trennen. Das Eiwei├č mit der Prise Salz steif schlagen. Den Zucker nach und nach zugeben bis er sich aufgel├Âst hat. Die Eigelbe zugeben und schnell unterr├╝hren.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao in eine Sch├╝ssel sieben mit den gemahlenen Haseln├╝ssen vermischen. In die Eiermasse geben und vorsichtig unterheben. Ganz zum Schluss die geschmolzene, abgek├╝hlte Butter zugeben und vermischen.

Den Teig in die Form geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen. Aus dem Backofen herausholen und nach 5 Minuten auf ein Kuchengitter st├╝rzen.

Ihr k├Ânnt den Kuchen mit Schokoguss dekorieren. 100 g Zartbitterschokolade mit 50 g Butter im Wasserbad schmelzen und damit den Kuchen bepinseln. Mit gehackten Pistazien bestreuen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*