Marzipan-Johannisbeer-Tarte

Hallo Sommer!!! Hallo alles was du mitbringt, egal ob Sonne oder Obst oder Gute Laune 😉 Warum kannst du einfach nicht fĂŒr immer da bleiben? Naja … Ich freue mich immer wieder auf dich und auf die tollen, leckeren Beeren die man im Sommer im Garten hat … Die sĂ€uerlichen Johannisbeeren schmecken super mit sĂŒĂŸem Marzipan … Und die MarzipanfĂŒllung ist sowas von mega zart … mnnhhh einfach LECKER … Perfekt fĂŒr den sommerlichen Kaffeeklatsch …

Zutaten fĂŒr den MĂŒrbeteig:

  • 200 g Weizenmehl
  • 100 g kalte Butter
  • 50 g Feinster Zucker
  • 1 Ei (GrĂ¶ĂŸe M)

Zutaten fĂŒr die MarzipanfĂŒllung:

  • 340 g Marzipan (mindestens 50% Mandelanteil)
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Weizenmehl
  • 3 EL Feinster Zucker
  • 3 EL Vanillezucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 4 Eier (GrĂ¶ĂŸe M)

ZusÀtzlich:

  • 300 g Rote Johannisbeeren

FĂŒr den MĂŒrbeteig das Mehl mit dem Zucker vermischen. Die kalte Butter wĂŒrfeln und mit Mehl zu Streuseln verarbeiten. Das Ei hinzufĂŒgen. Den MĂŒrbteig (am besten mit kalten HĂ€nden) nur so lange kneten, bis er glatt ist, und dann zu einer großen Kugel formen. Die Kugel flach drĂŒcken, in Frischhaltefolie wickeln und fĂŒr eine Stunde in den KĂŒhlschrank legen.

Man kann MĂŒrbteig aber auch schon am Vortag zubereiten und dann ĂŒber Nacht kĂŒhlen. und alles schnell zu einem glatten MĂŒrbeteig verkneten.

Den Backofen auf 170°C (Ober- Unterhitze) vorheizen.  Eine Tarte-Backform (Durchmesser 23 cm) vorbereiten.

Den MĂŒrbeteig aus dem KĂŒhlschrank holen und mit einem leicht bemehlten Nudelholz ausrollen. Die Backform damit auslegen. Den ĂŒbrigen Teig am Rang abschneiden. Den Boden mit einer Gabel einstechen. Ein Blatt Backpapier auf den MĂŒrbeteig legen und mit getrockneten HĂŒlsenfrĂŒchten wie Linsen, Kichererbsen oder speziellen Backkugeln bedecken.

Ca. 20 – 25 Minuten vorbacken. Den Boden komplett auskĂŒhlen lassen.

Die Temperatur auf 200°C erhöhen.

FĂŒr die MarzipanfĂŒllung alle Zutaten in einem Blender oder Food Processor zu einer cremigen Masse pĂŒrieren. Die Masse in die Form fĂŒllen und mit Johannisbeeren bedecken. Im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen. Aus dem Backofen herausholen und auskĂŒhlen lassen. Yummyyyy

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*