Super Mocha Brownies

Super Mocha Brownies

OMG !!! Ich liebe Brownies… besonders die, die schön weich und saftig sind. Leider gibt es viele Brownies die man nicht essen kann; ich habe schon nämlich welche probiert, die man nicht mal mit einem Hammer zerkleinern konnte 😉 so hart waren sie… Der Mocha Brownie wird ganz ohne Mehl gebacken, ist super saftig-schokoladig, mit leichtem, nicht zu intensivem Kaffeegeschmack 🙂 lecker …

Zutaten für 16 Stücke:

  • 150 g Bitterschokolade (70% Kakao – ich nehme immer die Lindt Excellence)
  • 100 g Butter
  • 1 TL Espresso-Kaffee-Pulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 cup gemahlene Mandeln
  • 3/4 cup Zucker
  • 4 Eier (Größe L)
  • Puderzucker, Schoko-Kaffeebohnen zum Dekorieren

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Backform (20 x 20 cm) mit Backpapier auslegen.

Die Eier trennen.

Die Schokolade mit Butter im Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen. Espresso-Kaffee-Pulver und Vanilleextrakt zugeben und verrühren. Die Mandeln und Zucker zufügen und alles verrühren bis sich die Zutaten gut vermischt haben. Die Eigelbe kurz aufschlagen (ca. 1 Minute) und zu der Schokolade geben, unterrühren.

Die Eiweiße steif schlagen, und unter die Schokomasse vorsichtig unterheben. Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen. Den Brownie in der Form auskühlen lassen.

Mit Puderzucker bestreuen und mit Kaffeebohnen dekorieren. Yummy 🙂

  

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*