Polnische Quark Pancakes – Ohne Backpulver!!! – Ohne Natron!!!

Nach den so genannten „Racuchy“ (Pancakes die mit Hefe zubereitet werden und die jeder Pole kennt) diese Quark Pancakes sind die bekannteste Pancakes die in Polen zum Frühstück serviert werden. Ohne Zusatz von Hefe, Backpulver oder Natron … Durch das geschlagene Eiweiß werden sie fluffig und leicht. Mit Obst, Ahornsirup oder einfach nur mit Puderzucker Super… super… superrrrr lecker 🙂

Zutaten für ca. 8 Stück:

  • 250 g Quark Magerstufe
  • 80 g Weizenmehl
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 EL Puderzucker
  • 3 Eier (Größe M)

Die Eier trennen. Die Eigelbe in eine Schüssel geben und mit Quark, Mehl, Vanille- und Puderzucker mit einer Gabel oder Kartoffelstampfer zerquetschen.

Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Masse wird sehr fluffig sein.

Eine antihaftbeschichtete Pfanne (ich benutze eine Crepe Pfanne) erhitzen. Die Hitze bis zur Stufe 2 / 3 reduzieren. Für einen Pancake jeweils 2 Esslöffel des Teiges in die Pfanne geben und einen Kreis formen. Von beiden Seiten ca. 2 Minuten goldbraun backen.

Mit Obst, Ahornsirup, Honig oder Puderzucker servieren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*