Salbei-Basilikum Pesto mit Pekannüssen

Salbei-Basilikum Pesto mit Pekannüssen

Dieses Salbei-Basilikum Pesto ist sehr aromatisch! Das Rezept ist mein Lieblings-Pesto-Rezept. Ich liebe Salbei und Pekannüsse. Vielleicht ist das der Grund warum das Pesto so besonders gut schmeckt?! Pekannüsse schmecken einfach super, die Konsistenz ist etwas weicher als die von anderen Nüssen, sie sind weniger dominant und milder.

Das Pesto passt wunderbar zu Nudeln, kann aber auch als Brotaufstrich serviert werden. Ich serviere es sehr gerne zum gegrillten Fleisch und Fisch. Einfach, schnell und lecker.

Zutaten für 1 cup (250 ml):

  • 1 cup Salbeiblätter, frisch
  • 1 cup Basilikumblätter, frisch
  • 2 – 4 Knoblauchzehen
  • 50 g Pekannüsse
  • 80 g Parmesan, gerieben
  • 1/4 – 1/2 cup hochwertiges Olivenöl (je nachdem, welche Konsistenz ihr wollt, mehr oder weniger Olivenöl)
  • Salz, Pfeffer

Zuerst Salbei und Basilikum mit Knoblauch zerkleinern. Danach die Nüsse und Parmesan hinzufügen und zerkleinern.

Zum Schluss das Olivenöl zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*