Saftige Orangen-Haselnuss Gugls

Saftige Orangen-Haselnuss Gugls

Yeepiee meine neue Backformen wurden kurz vor Ostern geliefert. Natürlich musste ich sie gleich ausprobieren. Da gab es gleich viele köstlichen Leckereien: Mini Gugls, Osterlamm, Stracciatella Babka und und und …

Die kleinen Küchlein sind ultra saftig, zart und schmecken schön fruchtig. Das Gute an den Mini Gugls ist, man kann die genauso gut im Sommer, Herbst oder auch im Winter backen … Super lecker!

Zutaten für 6 Stück:

  • 150 g Mehl
  • 120 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 EL Kakao
  • 1/2 TL Backnatron
  • 1/2 TL Backpulver
  • 130 g weiche Butter
  • 130 g Feinster Zucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • Saft und abgeriebene Schalle einer Orange
  • 2 Eier (Größe M)
  • 100 ml Buttermilch

Den Backofen auf 175 °C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Die Backform fetten mit Mehl bestäuben.

Das Mehl, die gemahlene Haselnüsse, Kakao, Natron, Backpulver in eine Schüssel geben und alles verrühren.

Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Weiterrühren und dabei nacheinander je ein Ei zugeben und für ca. 30 Sekunden unterrühren.

Abwechselnd die Mehlmischung sowie die Buttermilch dazugeben und mit einem Rührlöffel vorsichtig unterheben, anschließend die abgeriebene Schale und den Saft dazugeben und zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten. Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 30 bis 35 Minuten backen. Dekoriert habe ich die Küchlein mit Zuckerguss. Einfach Puderzucker mit etwas Orangensaft glatt rühren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*