Mohn Streusel Kuchen

Mohn Streusel Kuchen

Merkt ihr wie saftig die Mohn-Füllung ist? OH mein Gott der Kuchen ist der Hammer …  Man braucht nicht viel um einen Mahnkuchen-Fan glücklich zu machen 😉 Natürlich konnte ich nicht warten bis der Kuchen komplett ausgekühlt war und habe den aufgeschnitten… Ein Erlebnis für jeden Gaumen! Ahhh fast vergessen – Der Streusel … Knusprig und wie immer ultra lecker 😉

Zutaten für den Boden:

  • 175 g Mehl
  • 3 gestrichene TL Backpulver
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 75 g Magerquark
  • 1 EL Milch
  • 1 Ei
  • 2 EL Öl
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker

Zutaten für die Mohn-Füllung:

  • 2 Päckchen Puddingpulver „Vanillegeschmack“ (zum Kochen)  
  • 6 EL Zucker  
  • 750 ml  + 1 EL Milch  
  • 2 Päckchen (à 250 g) backfertige Mohnfüllung

Zutaten für den Streusel:

  • 200 g  Mehl  
  • 100 g  kalte Butter  
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker  
  • 2  Eigelb (Größe M)

Puddingpulver, 6 EL Zucker und 100 ml Milch glatt rühren. 650 ml Milch aufkochen, Puddingpulver einrühren, nochmals ca. 1 Minute köcheln. Unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.

200 g Mehl in eine Schüssel geben. Butter in Flöckchen, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Eigelbe zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten. Kalt stellen.

175 g Mehl, Backpulver und Zitronenschale mischen. Quark, 1 EL Milch, 1 Ei, Öl, 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten.

Boden einer Springform (Durchmesser – 26 cm) mit Backpapier auslegen. Teig mit den Fingern vorsichtig in die Form drücken.

Mohnfüllung unter den Pudding rühren und in die Form geben, glatt streichen. Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (150 °C Umluft) 45-50 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

     

    

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*