Kardamom Mandarinen Cookies mit Karamell

Meine Lieben ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten und eine super schöne Zeit mit der Familie.

Mit diesem Rezept für meine Lieblingskekse werde ich offiziell meine Weihnachtsbäckerei für dieses Jahr beenden 🙂

Diese Cookies schmecken nicht nur an Weihnachten gut. Ihr könnt sie gerne das ganze Jahr backen. Ein Traum für den Gaumen. Lecker erfrischend mit süßer Karamell Creme.

Zutaten für ca. 40 Stück:

  • 350 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 250 g kalte Butter
  • 100 g Brauner Zucker
  • 4 Eigelb (Größe M)
  • abgeriebene Schale von 2 Mandarinen
  • 2 TL Kardamom
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL kaltes Wasser

Zusätzlich:

Die Mandarinen waschen und trocken tupfen. Die Schale fein abreiben.

Aus allen Zutaten einen Mürbeteig herstellen. Am besten alle Zutaten in einem Food Processor, rasch zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und am besten über Nacht im Kühlschrank kühlen lassen.

Am nächsten Tag den Backofen auf 180°C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch mal kurz durchkneten und 4 mm dünn ausrollen.

Mit einem Keksstempel Motive stempeln.

Mit einem runden Ausstecher Kekse ausstechen und auf die Backbleche setzen.

Die Kekse ca. 12 Minuten goldbraun backen.

Aus dem Backofen herausnehmen und komplett auskühlen lassen. Dulce de Leche verrühren und die Cookies damit zusammenkleben.

Zurück auf die Backbleche legen und trockenen lassen.

Mit einem Glas Milch servieren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*