Hausgemachte Cocktailsoße

Ich war noch nie Fan von solchen Dips / Soßen … ABER nach dem ich nach einem Dip für meine Sandwiches gesucht habe; bin ich auf die Idee gekommen eine hausgemachte Cocktailsoße zu machen. So nach meinem Geschmack 🙂 würzig und cremig … Die Soße ist super lecker und schnell zubereitet. Sie passt perfekt zu belegten Baguettes. Sie eignet sich auch zum Fondue, Raclette und Gegrilltem. Oder einfach als Dip für Chips, Gemüsesticks oder Salzbrezeln 😀 YUMMY
  • 400g Miracel Whip (Classic)
  • 100 g Ketchup
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 2 EL Worcestershire Sauce
  • 1 TL Chili Sauce
  • 3 TL Dijon Senf
  • 2 EL Sriracha Sauce
  • Salz, Pfeffer

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit Hilfe eines Schneebesens gut verrühren. Um den perfekten Geschmack zu bekommen sollte man die Soße etwas durchziehen lassen. Am besten für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Falls die Soße zu scharf schmecken sollte, einfach mehr Ketchup unterrühren.

Ein Bild von Produkten die ich verwendet habe 🙂

" data-link="https://twitter.com/intent/tweet?text=Hausgemachte+Cocktailso%C3%9Fe&url=http%3A%2F%2Ftastymatter.com%2Fhausgemachte-cocktailsosse&via=">">Twittern
9 Shares

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*