Guinness Chicken Stew

Happy St. Patrick’s Day meine Lieben 🙂 Bei mir gibt es super einfaches, leckeres Abendessen. Ein Eintopf mit HĂ€hnchen, GemĂŒse und Guinness Bier – das alles sehr lange im Ofen geschmort. Das Fleisch ist butterzart und sehr aromatisch … Dazu erfrischendes, cremiges Dill-KartoffelpĂŒree. Man muss nicht viel machen außer paar Zutaten in den Topf geben, kurz anbraten und ab in den Ofen! Ich liebe Eintöpfe!!! Als Nachspeise probiert diesen Kuchen  🙂

Zutaten fĂŒr 4 Personen:

  • 4 HĂ€hnchenschenkel
  • 450 ml Guinness Bier
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 6 Karotten
  • 5 Knoblauchzehen
  • 8 Scheiben SchwarzwĂ€lder Schinken oder Speck
  • 5 Rosmarinzweigen
  • 5 Thymianzweigen
  • 1 große Zwiebel
  • 300 g Braune Champignons
  • 400 g Sonnengereifte Tomaten aus der Dose
  • 2 EL gerĂ€uchertes Paprikapulver
  • Meersalz, Pfeffer
  • 3 EL Mehl

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die HĂ€hnchenschenkel waschen und mit einem KĂŒchentuch trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und gerĂ€uchertem Paprikapulver einreiben. Die Karotten schĂ€len und klein schneiden. Knoblauch abziehen und mit einem breiten Messer zerdrĂŒcken. Die Zwiebel abziehen, vierteln und klein schneiden. Den SchwarzwĂ€lder Schinken in breite Streifen schneiden. Die Champignons vierteln.

Das Öl in einem großen Schmortopf erhitzen. Das Fleisch darin scharf anbraten. Den Knoblauch, Rosmarin und Schinken zugeben und auch anbraten.

Karotten und Zwiebeln zugeben, umrĂŒhren.

Mit Bier ablöschen. Die Tomaten, Champignons und Thymian zugeben, umrĂŒhren.

Zum Kochen bringen. Mit einem Deckel abdecken und in den Ofen stellen; ca. eine Stunde schmoren lassen. Aus dem Backofen herausholen. Das Fleisch und GemĂŒse mit einer Siebkelle aus dem Topf herausholen und kurz in eine SchĂŒssel geben.

Um die Soße etwas dicker zu machen das Mehl in einer Tasse mit etwas kaltem Wasser anrĂŒhren. In die Soße gießen und die Soße unter RĂŒhren einmal aufkochen.

Das Fleisch und GemĂŒse wieder in den Topf geben. Mit Dill-KartoffelpĂŒree servieren.

Zutaten fĂŒr Dill-KartoffelpĂŒree:

  • 600 g kleine Kartoffeln, mit Schale
  • 6 EL Butter
  • 100 ml Milch
  • ein Bund frischer Dill
  • Meersalz, Pfeffer

Die Kartoffeln mit Schale in leichtem Salzwasser gar kochen. Abgießen und heiß durch die Kartoffelpresse drĂŒcken. Den Dill waschen, trockentupfen und klein schneiden. Die restlichen Zutaten zu den Kartoffeln geben und alles vermischen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*