Zucchini Noodles & Creamy Avocado Pesto

Zucchini Noodles & Creamy Avocado Pesto

Jeder von euch hat schon von gesunden Zoodles gehört oder? Ein neuer Foodtrend: Zucchini-Spaghetti. Zoodles sind gesund und besonders low carb; perfekt für alle, die gerade Diät machen 😉 und Nudeln vermeiden wollen.

Ich habe mir vor kurzem einen Spiralschneider gekauft und wollte ihn endlich ausprobieren … Es gab ein leckeres, gesundes Gericht – Zucchini-Spaghetti mit cremigem Avocado Pesto.

Avocados enthalten viele wichtige Vitamine, Mineralstoffe und ungesättigte Fettsäuren, die uns lange satt und sogar schlank machen 🙂 Zucchini ultra kalorienarm und super gesund. Ein wunderbares Sommeressen!

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 reife Avocado
  • 1/2 cup frische Basilikumblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/8 cup Pinienkerne
  • 1 TL Zitronensaft
  • Prise Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 3 Zucchini, mittelgroß
  • 2 EL Olivenöl
  • Parmesan zum Servieren

Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider zu Gemüsenudeln verarbeiten.

Die Avocado, Basilikumblätter, Knoblauchzehe, Pinienkerne, Zitronensaft mit einer Prise Salz zu einem cremigen Pesto verarbeiten. Am besten alle Zutaten in einen Food Professor geben und zerkleinern. Zum Schluss mit Pfeffer abschmecken.

In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zucchini Spaghetti ca. 3 Minuten anbraten. In eine große Schüssel geben und mit dem Pesto vermengen. Mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

3 Comments

  1. Daumen hoch für diesen Beitrag! Klasse Content, ich hoffe hier kommen in Zukunft noch viele weitere Beiträge! 🙂

  2. Sieht toll aus. Ich esse mittlerweile auch total gerne Zucchini Noodles und werde dieses Rezept gleich heute auch einmal versuchen.

    • tastymatter

      Vielen Dank 🙂 ich muss auch mehr Rezepten für leckere Zucchini Noodles-Gerichte hochladen. Ich liebe die auch! Dir viel Spaß und einen schönen Abend!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*