Weihnachts-Brownies mit Preiselbeeren

Ho Ho Ho … Duftet es hier nach Lebkuchen? Brownies mit Preiselbeeren ist der Last Minute Schokokuchen der super schnell zubereitet wird. Schön saftig, weihnachtlich, einfach lecker … Frohe Weihnachten 🙂

Zutaten:

  • 300 g Zartbitterschokolade (zum Beispiel Lindt 54% Kakao)
  • 160 g Butter
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL LebkuchengewĂŒrz
  • 150 g Wild-Preiselbeeren (Glas)
  • 150 g Weizenmehl
  • 100 g SpeisestĂ€rke

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.

Die Schokolade in StĂŒcke brechen. Die Butter schmelzen, die Schokolade dazugeben und bei schwacher Hitze unter RĂŒhren auflösen.

Die Eier mit dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Salz und dem LebkuchengewĂŒrz schaumig rĂŒhren. Die Schokoladen-Buttermischung und die Preiselbeeren unterrĂŒhren. Das Mehl und die SpeisestĂ€rke mischen, auf die Teilmischung sieben und zĂŒgig unterrĂŒhren. Den Teig in die Springform fĂŒllen und glatt streichen.

Die Brownies im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und abkĂŒhlen lassen. Entweder mit Puderzucker bestreuen oder mit Schokoglasur und buntem Zuckerstreusel dekorieren.

2 Comments

  1. marcepanowy kącik

    Piękne i kolorowe brownie 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*