The Best Caesar Salad, Rosemary Chicken, Crunchy Croutons & Garlic Mushrooms

Für mich der beste Salt der Welt … Selbst nur der grüne, knackige Romana Salat mit dem Dressing und Parmesanspänen schmeckt schon super lecker … Manchmal aber leider zu langweilig 🙂 Bei mir Zuhause gibt es dazu saftige Rosmarin-Hähnchenfilets, knusprige Croutons und aromatische Steinchampignons in Knoblauchbutter. Soulfood vom Feinsten!

Zutaten für 2 Personen:

  • Hähnchenbrustfilet (ca. 300 g)
  • 4 Rosmarinzweigen
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Steinchampignons
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 großer Romana Salat
  • 50 g Parmesan

Das Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. Auf ein Blatt Backpapier legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rosmarinzweigen abzupfen. Die Hälfte auf das Filet streuen. Mit einer Hälfte des Backpapiers abdecken und mit der Hand draufschlagen bis das Filet ca. 1 cm dick ist.

Das Backpapier anziehen.

Das Filet umdrehen, würzen und mit Rosmarin bestreuen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Filet von beiden Seiten ca. 4 Minuten anbraten.

Die Pilze in Scheiben schneiden, in die Pfanne geben. Kurz anbraten.

Die Knoblauchzehen abziehen und durch eine Knoblauchpresse durchziehen. Mit der Butter in die Pfanne geben und kurz andünsten.

Das Filet in dünne Streifen schneiden.

Salat waschen und in Mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden. In eine große Schüssel geben.

Das Salat Dressing darüber träufeln. Die Filet Streifen, Pilze und Croutons darüber geben. Mit Parmesanspänen servieren.

Schön umrühren und geniessen.

Croutons:

  • 2 Vollkorn oder Roggenbrötchen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Butter

Die Brötchen in große Würfeln schneiden.

Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Die Knoblauchzehen abziehen und durch eine Knoblauchpresse durchziehen. In die Pfanne geben. 10 Sekunden anbraten. Die gewürfelten Brötchen zugeben und unter Rühren goldbraun toasten.

Die Croutons sollten schön knusprig sein.

Caesar Salat Dressing:

  • 5 EL Naturjoghurt
  • 2 EL Miracel Whip Light
  • 4 Anchovy Filets im Öl
  • 2 EL Dijon Senf
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Worcestershire Sauce
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Parmesan

Alles Zutaten außer Parmesan in einen Mixer oder Food Processor geben und zerkleinern. Den Parmesan fein reiben. In den Mixer geben und noch mal alles zu einem cremigen Dressing verarbeiten. Je nach Lust und Laune mit Salz, Pfeffer oder Zitronensaft nachwürzen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*