Tagliatelle in Dill – Zitronensoße mit Räucherlachs

Tagliatelle in Dill – Zitronensoße mit Räucherlachs

Ein weiteres Gericht aus der Reihe: Blitzschnell gekocht und es schmeckt „fast“ wie beim Sternekoch 😉 … Ich liebe solche Gerichte … Man muss nicht viel vorbereiten und lange warten bis alles fertig ist … Einfach toll! Erfrischend lecker!

Zutaten für 2 Personen:

  • 100 g Tagliatelle
  • 150 g Räucherlachs
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Butter
  • 1 Becher Creme Fraiche (200 g)
  • Bund Dill
  • Ausgepresster Saft einer Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 50 ml Klare Gemüsebrühe
  • Schuss Weißwein

Die Nudeln in Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.

Die Schalotte abziehen, sehr fein hacken. Die Butter schmelzen und die Schalotte darin anschwitzen. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Die Gemüsebrühe eingießen und alles ca. 4 Minuten einkochen. Dill fein hacken und mit der Creme Fraiche und dem Zitronensaft einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachs klein schneiden. Die Nudeln mit der Soße mischen und den Lachs zum Schluss unterheben. Buon Appetito!

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*