Super Moist Banana Cinnamon Streusel Coffee Cake

Alle Zimt-Liebhaber aufgepasst!!! Wie wäre es mit einem Kuchen der nach Zimt riecht … Ein saftiger Zimt-Bananenkuchen mit knusprigen Zimt-Streuseln …. JA ich will 🙂 Für mich der perfekte Nachmittagskuchen … Mit einer Tasse Kaffee oder Tee … Der Kuchen ist soooo weich und köstlich aromatisch und die Streusel – mmhhhhh …  das beste Topping ever!

Zutaten für den Kuchen:

  • 3 reife Bananen
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Brauner Zucker
  • 115 g weiche Butter
  • 3/4 cup Feinster Zucker
  • 2 Eier (Größe M)
  • 2 cups Weizenmehl
  • 1 TL Natron
  • 100 g Griechischer Joghurt oder Saure Sahne
  • Prise Salz

Zimt-Streusel:

  • 1 TL Zimt
  • 1 1/2 cup Brauner Zucker
  • 130 g kalte Butter
  • 1 cup Weizenmehl

Den Backofen auf 175°C (Ober- Unterhitze). Eine Backform (12 x 27 cm) fetten und mit Backpapier auslegen.

In einer kleinen Schüssel die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Den Braunen Zucker, Vanilleextrakt und Zimt zufügen und alles verrühren. In einer anderen Schüssel die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier nacheinander zugeben und jedes mal ca. 30 Sekunden verrühren. Das Mehl mit dem Natron sieben und mit dem Salz zu der Butter-Eier-Mischung zugeben. Kurz unterrühren, danach den Griechischen Joghurt zugeben und noch mal verrühren. Zum Schluss die Bananen zugeben und alles nur so lange verrühren bis sich die Zutaten vermischt haben. Teig in die Form geben.

Für die Zimt-Streusel das Mehl mit dem Zimt und dem Zucker in einer großen Schüssel vermischen. Die kalte Butter würfeln und dazu geben. Mit den Händen verkneten und mit den Fingern Streusel daraus formen. Streusel über den Kuchen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!!! Aus dem Backofen herausholen und abkühlen lassen.

" data-link="https://twitter.com/intent/tweet?text=Super+Moist+Banana+Cinnamon+Streusel+Coffee+Cake&url=http%3A%2F%2Ftastymatter.com%2Fsuper-moist-banana-cinnamon-streusel-coffee-cake&via=">">Twittern
22 Shares

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*