Skyr Lemon Poppy Seed Bundt

Kennt ihr Skyr – ein traditionelles Milch­produkt der Isländer, das an Magerquark erinnert? Ihr fragt euch bestimmt was ist eigentlich das Besondere an Skyr? Der Geschmack – Frisch und cremig wie ein Joghurt, und so stärkend wie ein Quark. Skyr ist arm an Fett und Kalorien, reich in Eiweiß und Kalzium! Klingt das nicht gesund? Lecker !!! Einmal probiert und gleich ein großer Fan 🙂 Aber zurück zu meinem Kuchen – für mich ein Traum für den Sommer!! Der Kuchen ist saftig, angenehm süß und super erfrischend …

Zutaten:

  • 400 g Weizenmehl
  • 230 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 100 g Feinster Zucker
  • 100 g Vanillezucker
  • 4 Eier (Größe L)
  • 3 EL Zitronensaft
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 250 ml Skyr
  • 2 EL Mohnsamen

Zuckerguss:

  • 1/2 cup Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Den Backofen auf 175°C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Eine Gugelhupf Form fetten und mit Mehl bestäuben.

Die weiche Butter cremig rühren. Den Zucker und den Vanillezucker mischen. Nach und nach zugeben. Die Eier nach und nach zugeben. Alles so lange verrühren bis eine fluffige, cremige Masse entstanden ist (ca. 10 Minuten!). Vanilleextrakt, Zitronensaft und Zitronenschale zugeben und kurz unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron in eine andere Schüssel sieben. Langsam zugeben. Den Skyr und die Mohnsamen vorsichtig unterheben.

Den Teig in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 60 – 70 Minuten goldgelb backen. Aus dem Backofen herausnehmen, ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, danach auf ein Abkühlgitter stürzen und komplett auskühlen lassen.

Für den Zuckerguss den Puderzucker sieben und mit einem Esslöffel Zitronensaft verrühren. Den Kuchen damit dekorieren.

Mit Mohnsameen bestreuen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*