Schoko Spritzgebäck mit Schoko-Amaretto-Füllung

Schoko-Gebäck ist schon was feines. Schoko-Gebäck mit Schokoladenfüllung ist einfach ein Traum 😉 Super schnell zubereitet und es schmeckt köstlich! Frohes Fest euch allen!!!

Zutaten für ca. 18 Stück:

  • 220 g weiche Butter
  • 90 g Puderzucker
  • Prise Salz
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2 Eier (Größe L)
  • 300 g Weizenmehl
  • 10 g Backkakao

Füllung:

  • 100 g Zartbitterschokolade (mindestens 54% Kakao)
  • 50 g weiche Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 1/4 TL Lebkuchengewürz
  • 3 EL Amaretto

Zuerst die Füllung zubereiten. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die weiche Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren. Die Schokolade, Lebkuchengewürz und Amaretto zugeben und verrühren. Auf die Seite stellen. Nach ca. einer Stunde wird es schön fest.

Den Backofen aus 190°C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die weiche Butter mit dem Puderzucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier nacheinander zugeben und jedes Mal gut verrühren bis eine cremige Masse entstanden ist. Das Mehl mit dem Backkakao sieben und nach und nach zugeben und verrühren.

Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (Ø 7 mm) füllen und 4 cm lange Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.

Den Backofen auf 190°C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Das Gebäck ca. 10 bis 12 Minuten backen. Aus dem Backofen herausholen und abkühlen lassen.

Die Hälfte der Kekse auf der glatten Seite mit der Schokocreme bestreichen. Die übrigen Hälften darauflegen und gut andrücken. Fertig 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*