Santas Cranberry Candied Ginger Flapjacks

Ho Ho Ho 🙂 Morgen ist Nikolaus und wie alle wissen … Man sollte etwas süßes für den goldigen, etwas übergewichtigen Mann auf dem Tisch lassen … Nicht, dass er noch hungrig aus dem Haus gehen muss 🙂

Die Flapjacks sind süße Haferflocken-Honig Würfelchen die mit Cranberries und kandiertem Ingwer gefüllt sind und schön nach Zimt schmecken… So schnell könnt ihr nicht schauen wie blitzschnell sie zubereitet sind 🙂 Yummy!

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 170 g Brauner Zucker
  • 75 g Honig
  • 300 g feine Haferflocken
  • 50 g kandierter Ingwer
  • 100 g getrocknete Cranberries
  • 2 TL Zimt
  • 50 g Zartbitter Kuvertüre

Den Backofen auf 180°C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech (23 x 33 cm) fetten und it Backpapier auslegen.

Die Butter mit dem Zucker und Honig in einem Topf erhitzen. Den Ingwer entweder mit Hilfe eines Food Processors oder mit einem scharfen Messer fein hacken. Mit Haferflocken, Zimt und Cranberries vermengen.

Haferflocken, Ingwer, Zimt und Cranberries in den Topf geben und alles umrühren.

Die Masse in die Backform geben und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten goldbraun backen. Achtung! Bitte nicht länger backen, sonst verbrennt das Ganze und danach wird alles viel zu fest. Aus dem Backofen herausnehmen und in der Form komplett auskühlen lassen. Das Ganze wird gleich nach dem Backen ziemlich weich sein.

… aber keine Sorge – nach dem Abkühlen wird alles perfekt sein.

Inzwischen die Kuvertüre in eine Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen lassen. Den Kuchen aus der Form nehmen. Kuvertüre in einen Spritzbeutel geben und die Haferflocken-Platte damit verzieren.

In kleine, mundgerechte Würfel schneiden und sofort geniessen 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*