Salted Caramel Cheesecake & Pecan Cookie Crust

Wenn die Mama zum Besuch kommt und den besten polnischen Schichtk├Ąse aus Polen bringt ­čśÇ Da muss sofort ein K├Ąsekuchen gebacken werden!!! Dieses Mal ein perfekter K├Ąsekuchen mit Salzkaramell und einem Boden aus knusprigen Butterkeksen und Pekann├╝ssen ­čÖé Sooooooo LECKER !!!

Wenn ihr keinen polnischen Supermarkt in der N├Ąhe habt, nehmt einfach Schichtk├Ąse mit 10% Fett (bekommt ihr in jedem Supermarkt!).

Zutaten f├╝r den Boden:

  • 200 g Petit Beurre Butter Kekse
  • 100 g Pekann├╝sse
  • 70 g Butter

Zutaten f├╝r K├Ąsemasse:

  • 800 g Schichtk├Ąse (20% oder 40% Fett)
  • 3 Eier (Gr├Â├če M)
  • 1 cup (200 g) Zucker
  • 1/4 cup (50 g) Vanillezucker
  • 250 g Schlagsahne
  • 2 EL (geh├Ąuft!) Speisest├Ąrke

Salzkaramell:

  • 1 cup (200g) Zucker
  • 4 EL (60 ml) Wasser
  • 120 ml Schlagsahne
  • 30 g Butter
  • 1/2 TL Salz

Eine Backform (23 x 33 cm) fetten, mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 160┬░C (Ober- Unterhitze) vorheizen.

F├╝r den Boden: die Kekse mit N├╝ssen in einem Food Processor zerkleinern. Die Butter schmelzen und mit den Keksen und N├╝ssen vermengen. In die Backform geben und etwas andr├╝cken, auf die Seite stellen.

F├╝r die K├Ąsemasse: alle Zutaten in einem Food Processor zu einer cremigen Masse verarbeiten.

Die Masse gleichm├Ąssig auf dem Keksboden glatt streichen.

Den K├Ąsekuchen in den Backofen geben und ca. 40 – 45 Minuten backen. Die Backofent├╝r aufmachen und den Kuchen im Backofen ausk├╝hlen lassen.

F├╝r den Salzkaramell: Zucker mit Wasser in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Ohne r├╝hren so lange k├Âcheln lassen bis das Ganze eine Bernsteinfarbe bekommt. Das wird ca. 5 – 7 Minuten dauern.

Von der Herdplatte nehmen und die Sahne vorsichtig und sehr langsam hineingiessen. Die Fl├╝ssigkeit wird jetzt sehr Sch├Ąumen, keine Sorgen – da passiert nichts :). Jetzt die Butter und Salz zugeben und noch mal alles umr├╝hren. Den Topf zur├╝ck auf die Herdplatte stellen und alles unter R├╝hren ca. 1 Minute k├Âcheln lassen. Den Karamell komplett ausk├╝hlen lassen!

Das Karamell wird erst nach ca. einer Stunde dickfl├╝ssig, bzw. die perfekte Konsistenz haben ­čÖé

Den K├Ąsekuchen mit dem Salzkaramell begiessen und servieren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*