Saftige Schokotorte mit cremiger Himbeer-Schoko-Ganache

Wenn deine Freundinnen zum Essen kommen und sich eine Schokotorte als Dessert wünschen 🙂

Eine tolle Mischung von saftigen Schokoplatten aus dunklem Backkakao mit einer cremigen Ganache aus weißer Schokolade mit pürierten Himbeeren. Hättet ihr Lust drauf?

Zutaten für den Kuchen:

  • 300 g weiche Butter
  • 300 g Feinster Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 3 Eier (Größe M)
  • 50 g Backkakao
  • 100 ml Milch
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz

Himbeer-Schoko-Ganache:

Zuerst die Sahne zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und die weiße Schokolade zugeben. Verrühren, abkühlen und am besten, über Nacht im Kühlschrank kühlen.

Am nächsten Tag die Himbeeren auftauen lassen, danach pürieren.

Den Backkakao in eine kleine Schüssel sieben. 150 ml kochendes Wasser in die Schüssel geben und verrühren. Die Milch zugeben und glatt rühren. Abkühlen lassen.

Für den Kuchen brauchen wir 5 Backformen (15 cm Durchmesser). Die Formen fetten und jeden Boden mit Backpapier auslegen.

Den Backofen auf 180°C (Ober- Unterhitze) vorheizen.

Das Mehl mit Natron und Salz sieben.

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben. Es sollte eine sehr cremige Masse entstehen. Nach und nach die Mehl- und die Kakao-Mischungen zugeben und alles schön verrühren.

Den Teig in die Formen füllen, glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 20 – 25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen 🙂 Die Formen aus dem Backofen herausnehmen. Die Kuchenplatten nach ca. 10 Minuten auf ein Kuchengitter stürzen, abkühlen lassen.

Die Schoko-Sahne Mischung aus dem Kühlschrank herausnehmen und steifschlagen. Zum Schluss die pürierten Himbeeren unterrühren.

Eine Tortenplatte auf ein Teller setzen, mit der Ganache verzieren. Weitere Tortenplatten darauf setzen und ebenso mit der Ganache verzieren.

Die Torte ein paar Stunden im Kühlschrank kühlen lassen. Mit einem scharfen Messer schneiden und mit frischen Himbeeren servieren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*