Roasted Garlic Naan Bread

Eine tolle Idee als Beilage für alle Curry Gerichte aber auch BBQ. Super einfach, man braucht nicht mal einen Mixer. Dieses Mal ohne Hefe, dafür mit geröstetem Knoblauch. Ein Traum 🙂

Egal ob in einer Pfanne oder auf dem Grill! Probiert aus!

Zutaten für 6 mittelgroße Fladen:

  • 300 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 3 TL Olivenöl
  • 150 ml Milch

Zusätzlich:

  • 8 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • Prise Salz
  • Prise Zucker

Das Mehl mit Backpulver sieben. Salz, Olivenöl und Milch zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und abgedeckt ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Den Backofen auf 200°C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Knoblauchzehen abziehen, in eine kleine Backform geben, mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Zucker bestreuen, umrühren. Die Knoblauchzehen ca. 15 – 20 Minuten im Backofen rösten lassen.

Aus dem Backofen herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Den Teig noch mal durchkneten. Die Knoblauchzehen zerdrücken und unterkneten.

In 6 Stücke teilen. Jedes Stück zu einem Fladen ausrollen.

Eine Grillpfanne erhitzen. Je 2 Fladen in die Pfanne legen, nach ca. 4 Minuten umdrehen und weitere 3 – 4 Minuten fertig backen.

Vor dem Servieren mit Olivenöl oder geschmolzener Butter bepinseln und mit frisch gehacktem Koriander bestreuen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*