Ricotta Mandel Orangen Kuchen – Glutenfrei

Ein Kuchen, der NUR Komplimente gesammelt hat 😉 Sowas leckeres gab es schon lange nicht … Eine Freundin meinte Ohhh Gott schmeckt der so gut – das wiederholte sie ungefähr zehn Mal bis sie mit dem ersten Stück fertig war … Die andere meinte der Kuchen wäre der beste den sie bei mir gegessen hat … Ich muss aber auch sagen – der Kuchen ist der Hammer !!! Super fluffig, weich und ultra aromatisch … Alle Marzipan Fans werden ihn einfach nur lieben … Ohne Mehl!!! Mit gemahlenen Mandeln mit etwas Orangenschalle, die dem Kuchen eine ganz besondere Geschmacksnote verlieht … Köstlich ohne Ende!!!

Zutaten:

  • 120 g weiche Butter
  • 275 g Feinster Zucker
  • 1 Vanilleschotte
  • 2 EL Orangenschalle
  • 4 Eier (Größe M)
  • 250 g blanchierte, gemahlene Mandeln
  • 300 g Ricotta

Zusätzlich:

  • 100 g Mandelblättchen
  • Puderzucker

Eine Springform (Durchmesser 24 cm) fetten und mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 160°C vorheizen (Umluft). Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. Eier trennen.

Die Butter, 165 g Zucker, Vanillemark und die Orangeschalle in eine Schüssel geben. Alles ca. 10 Minuten lang schaumig schlagen. Die Eigelbe nacheinander zugeben und jedes Mal gut verrühren. Die gemahlene Mandeln zugeben, ebenfalls verrühren. Den Ricotta zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Das Eiweiß steif schlagen dabei den restlichen Zucker langsam zugeben und ca. 3 Minuten weiterschlagen.

Den Eischnee unter die Mandel-Ricotta-Masse vorsichtig unterheben.

Die Masse in die Springform geben und glattstreichen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen. Kuchen nach dem Backen ca. 10 Minuten im Ofen lassen. In der Form komplett auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*