Panino Italiano

Viva Italia !!! Viva Napoli !!! Die Paninis habe ich in Neapel probiert und natĂŒrlich mich gleich verliebt 😀 ! Das Rezept fĂŒr den Teig ist sehr einfach und man bereitet es sehr schnell vor! Nach dem Backen riecht es im ganzen Haus wie beim BĂ€cker … Geschmacklich der Hammer! weich und knusprig.

Zutaten fĂŒr den Teig (reicht fĂŒr 6 Paninis):

  • 10 g frische Hefe
  • 325 ml lauwarmes Wasser
  • 500 g Weizenmehl Typ 00
  • 2 TL Salz

Die Hefe im lauwarmen Wasser verrĂŒhren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Das Mehl auf eine ArbeitsflĂ€che sieben, mit Salz vermischen. Langsam die Hefelösung zugeben und einen geschmeidigen Teig kneten (ca. 10 Minuten!). Mit einem KĂŒchentuch zudecken und 10 Minuten ruhen lassen.

Den Teig in 6 Portionen teilen und jede ca. 2 Minuten kneten. Zu Kugeln formen und ca. 1 Stunde gehen lassen. Der Teig sollte sein Volumen verdoppelt haben.

Einen Pizzastein in den Backofen legen und ca. 15 Minuten auf höchster Temperatur erhitzen (mit Umluft!). Die Temperatur auf 220°C (Umluft) / 240°C (Ober- Untenhitze) reduzieren.

Die Teigkugeln mit der Hand flach drĂŒcken und mit den Fingern zu lĂ€nglichen Fladen formen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Nach Belieben fĂŒllen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*