Panino Italiano

Viva Italia !!! Viva Napoli !!! Die Paninis habe ich in Neapel probiert und natürlich mich gleich verliebt 😀 ! Das Rezept für den Teig ist sehr einfach und man bereitet es sehr schnell vor! Nach dem Backen riecht es im ganzen Haus wie beim Bäcker … Geschmacklich der Hammer! weich und knusprig.

Zutaten für den Teig (reicht für 6 Paninis):

  • 10 g frische Hefe
  • 325 ml lauwarmes Wasser
  • 500 g Weizenmehl Typ 00
  • 2 TL Salz

Die Hefe im lauwarmen Wasser verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, mit Salz vermischen. Langsam die Hefelösung zugeben und einen geschmeidigen Teig kneten (ca. 10 Minuten!). Mit einem Küchentuch zudecken und 10 Minuten ruhen lassen.

Den Teig in 6 Portionen teilen und jede ca. 2 Minuten kneten. Zu Kugeln formen und ca. 1 Stunde gehen lassen. Der Teig sollte sein Volumen verdoppelt haben.

Einen Pizzastein in den Backofen legen und ca. 15 Minuten auf höchster Temperatur erhitzen (mit Umluft!). Die Temperatur auf 220°C (Umluft) / 240°C (Ober- Untenhitze) reduzieren.

Die Teigkugeln mit der Hand flach drücken und mit den Fingern zu länglichen Fladen formen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Nach Belieben füllen.

" data-link="https://twitter.com/intent/tweet?text=Panino+Italiano&url=http%3A%2F%2Ftastymatter.com%2Fpanino-italiano&via=">">Twittern
4 Shares

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*