Nusstorte mit Mango-Apfel Mousse

Nusstorte mit Mango-Apfel Mousse

    

Kennt ihr das? Obst zu kaufen und manchmal nicht mal Zeit zu haben um es aufzuessen? Bei mir passiert das leider oft … Da ich wieder reife Mangos und ziemlich reife Äpfel hatte, wollte ich sie nicht wegwerfen, sondern irgendwie verwenden … Und da kam eine Idee entweder einen Smoothie oder einen Kuchen / eine Torte zu machen. Ich habe mich für eine Torte entschieden 😉

Den Nussboden kann man ein Tag vorher backen – der muss auf jeden Fall richtig abgekühlt sein… Die Mango-Apfel Mousse schmeckt super erfrischend, nicht zu süß, nicht zu säuerlich. Die geschlagene Sahne gibt noch so einen cremigen Kick – alles passt einfach gut zusammen!

Zutaten für den Nussboden:

  • 150 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 3 Eier
  • 125 g Haselnüsse, gemahlen
  • 50 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt

Zutaten für die Mango-Apfel Mousse:

  • 3 große Äpfel, ca. 500 g, grob gerieben
  • 1 große, reife Mango, geschält und grob gerieben
  • 1/2 cup Zucker
  • Saft von einer Zitrone
  • 2 Eier
  • 2 EL Puddingpulver (Sahne oder Vanillegeschmack)

Für die Sahnehaube:

  • 400 ml Schlagsahne
  • 2 EL Vanillezucker

Eine Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und einfetten. Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.

Die Butter schaumig rühren, nach und nach den Zucker hineingeben. Die Eier ebenso nach und nach zugeben und weiter rühren bis eine fluffige Masse entstanden ist. Das Mehl, den Backpulver und Zimt mischen und sieben, und mit den Nüssen zu der Masse geben und alles noch mal gut verrühren. In die Springform geben und glatt streichen. Ca. 30 Minuten backen. Aus dem Backofen herausnehmen und abkühlen lassen.

Für die Mango-Apfel Mousse alle Zutaten in einem großen Topf verrühren, und unter ständigem Rühren aufkochen. Etwas auskühlen lassen, dann auf dem in einer Springform liegenden Boden verteilen. Kühl stellen.

Die Schlagsahne mit dem Zucker steif schlagen und auf die Mango-Apfel Mousse gleichmässig verteilen. Mit Zimt bestäuben. Und fertig ist die Torte 😉

  

3 Comments

  1. Bin gerade am ausprobieren 😁 Ich mach ein Bild wen es fertig ist 😉

  2. Also….ist super geworden das einzige in die Apfel Mango Mischung würd ich die Eier weg lasse und es mit etwas Apfel Saft machen da ich den Eier Geschmack nicht so mag, nur jeder hat zum Glück einen anderen Geschmack 😉. Aber sehr lecker 😘🎂 njam njam

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*