Nordische Kardamom Vanille Herzwaffeln

Perfektes Frühstück… oder zweites Frühstück … oder Nachspeise 🙂 Die Waffeln kann man einfach immer essen!

Die Waffeln kann man überall in Nordischen Ländern geniessen. Jede Familie, jedes Cafe und fast jedes Restaurant serviert diese süße, nach Vanille und Kardamom duftende Waffeln.

Man bereitet sie sehr schnell und einfach zu und sie sind schön weich und saftig. Mit Skyr, aufgeschlagene Sahne oder Quark. Frische Beeren dürfen natürlich nicht fehlen 🙂

Zutaten für ca. 10 Stück:

  • 350 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Kardamom
  • 100 g geschmolzene Butter
  • 350 ml Milch
  • 2 Eier (Größe M)
  • 100 ml Griechischer Sahne Joghurt
  • 100 g Feinster Zucker
  • 1 TL Vanillepaste

Vanille Joghurt Creme:

  • 200 g Skyr, Quark oder Griechischer Sahne Joghurt
  • Mark einer Vanilleschotte
  • 1 EL Puderzucker

Zusätzlich:

  • Frische Beeren
  • Puderzucker zum Bestäuben

Das Mehl mit dem Backpulver, Kardamom und Natron sieben. Die Eier mit Milch, Vanillepaste und Joghurt verrühren. Mit Zucker und Mehl verrühren. Zum Schluss die geschmolzene Butter unterrühren.

Den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen.

Inzwischen die Creme vorbereiten. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und in den Kühlschrank stellen.

Ein Waffeleisen erhitzen und die Waffeln ca. 4 Minuten goldbraun backen.

Noch warm mit der Vanille-Joghurt-Creme und den frischen Beeren servieren.

Die Waffeln lassen sich sehr gut einfrieren und einfach im Toaster wieder knusprig aufbacken.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*