Mürbe Vanille-Mohnsterne

Mürbe Vanille-Mohnsterne

Ich liebe diese Mürbe Kekse… Ich liebe Mohn … Ich liebe Vanille 😉 Die Sternen sind super zart und schmecken ausgezeichnet! Man kann die Kekse als Vegane-Variante zubereiten, einfach anstatt Butter Margarine nehmen.

Zutaten:

  • 240 g Mehl
  • 4 EL Stärke
  • 200 g kalte Butter
  • 100 g Zucker
  • Das Mark einer Vanilleschote
  • 4 EL Mohn

Zusätzlich:

  • 50 g Puderzucker
  • 50 g Feinster Zucker
  • 40 g Vanillezucker

Alle Zutaten zügig zu einem Mürbeteig verarbeiten. Am bestem in einem Food Processor. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Aus dem Kühlschrank herausnehmen und dünn ausrollen. Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Back blech legen.

Den Backofen auf 170°C (Oben- Unterhitze) vorheizen.

Die Plätzchen ca. 10 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Zucker, Puderzucker mit Vanillezucker mischen und die Kekse darin wälzen.

Man kann die Kekse bis 2 Wochen in einer Blechdose aufbewahren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*