Mandelkuchen mit Erdbeeren

Mandelkuchen mit Erdbeeren

Das Rezept – Ein Traum! Man schmeisst einfach alles in eine Schüssel und rührt es bisschen um … zack ist der Teig fertig 🙂 schnell in den Ofen und schon haben wir einen köstlichen Kuchen. Es riecht sooo gut und es schmeckt noch besser … Nach 2 Tagen am besten! Mischung Erdbeeren mit Mandeln? Probiert aus … Für mich Bombe 😀

Zutaten für den Teig:

  • 175 g gemahlene Mandeln
  • 175 g Butter
  • 120 g Brauner Zucker
  • 175 g Weizenmehl
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 1 Ei (Größe L)
  • 1 Eigelb (Größe L)

Zusätzlich:

  • 400 g Erdbeeren
  • Puderzucker

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Den Backofen auf 180°C (Oben- Unterhitze). Eine Springform (Durchmesser 23 cm) fetten und mit Backpapier auslegen (nur den Boden!).

Die Erdbeeren waschen und mit einem Küchentuch abtrocken. Große Erdbeeren vierteln, kleinere halbieren.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron in eine große Schüssel sieben. Die restlichen Zutaten zugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Der Teig wird ziemlich dickflüssig sein. Die Hälfte des Teiges in die Springform geben und glatt streichen. Die Erdbeeren darauf verteilen.

Mit der zweiten Hälfte des Teiges bedecken.

Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen und komplett auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und / oder mit frischen Erdbeeren servieren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*