Linguine Integrali al tonno e pomodoro

Oh Mein Gott hat Jemand Thunfisch gesagt? Ouu ja bitte!! Eigentlich wollte ich was ganz anderes kochen aber dann …. Habe ich gedacht – ich glaube ich habe doch Lust auf Nudeln, und auf Thunfisch, Kapern, Oliven und auf Sardellen und und vielleicht etwas Thymian? … soooo lecker 😀 Mit diesem einfachen und genialen Gericht könnt ihr endlich gesunde Vollkornnudeln schlemmen – und das ohne schlechtes Gewissen … Mein neues Lieblingsgericht!

Zutaten fĂŒr 2 Personen:

  • 150 g Vollkorn-Linguine
  • 1 Schalotte, gewĂŒrfelt
  • Handvoll Oliven
  • 2 EL Kapern
  • 3 Sardellenfilets
  • 2 EL Olivenöl
  • Thunfischfilets in Öl (eine Dose)
  • 400 g GeschĂ€lte Tomaten aus der Dose
  • Salz, Pfeffer
  • 6 Zweige Thymian, frisch

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die gehackte Schalotte darin kurz anbraten. Die Kapern und die Sardellenfilets zufĂŒgen und alles etwa 3 Minuten andĂŒnsten. Oliven und Tomaten zugeben und weitere 6 Minuten einkochen. Die Thunfischfilets und Thymian unterrĂŒhren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig 😉

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*