Heavenly Nutella Cake

Heavenly Nutella Cake

Meine ich nur? Oder alle Menschen auf der Welt lieben Nutella ­čÖé Der Kuchen ist das beste was man sich unter diesen Namen vorstellen kann … Sch├Ân saftig, mega┬áschokoladig … was soll ich noch dazu sagen – einfach himmlisch lecker. Meine beste Freundin w├╝nscht sich den immer wieder, und immer wieder h├Âre ich wie gut er schmeckt.

Zutaten f├╝r den Kuchen:

  • 120 g weiche Butter
  • 150 g Nutella
  • 5 Eier
  • 170 g Zucker
  • 3/4 cup Mehl (1 cup – 250 ml)
  • 1 cup gemahlenen Haseln├╝sse
  • 1 EL Kakao
  • 3 TL Backpulver
  • 4 EL Milch (60 ml)

Zutaten f├╝r den Schokoguss:

  • 100 g Halbbitter-Schokolade
  • 50 g Butter

Sehr wichtig bei dem Kuchen – alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Eine Gugelhupfform einfetten und mit gemahlenen Haseln├╝ssen ausstreuen. Den Backofen auf 160┬░C (Umluft) vorheizen.

Die Eier trennen. Die Butter schaumig schlagen, nach und nach den Zucker zugeben und weiter r├╝hren. Danach Nutella zugeben und alles gut verr├╝hren. Die Eigelbe ebenso nach und nach zugeben, und jedes Mal gut verr├╝hren. Das Mehl mit dem Backpulver und Kakao sieben und dazu geben. Die Haseln├╝sse und die Milch zugeben und alles auf der kleinsten Stufe verr├╝hren. Die Eiwei├če steifschlagen und vorsichtig unterheben. Die Masse in die Form geben und im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen. Den Kuchen in der Form ausk├╝hlen lassen.

F├╝r den Schokoguss die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit bestreichen. Man kann auch Haselnusskrokant zum Dekorieren nehmen. Der Kuchen bleibt sehr lange saftig.

 

 

  

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*