Fluffiges Ome­lett mit Parmesan, Cocktailtomaten, Zwiebeln und Knoblauch

Jeden Samstag bekomme ich von meinem Freund leckeres Frühstück gezaubert. Da ich ein großer Eier Fan bin, bereitet er meistens Rührei mit verschiedenen Extras. Was ich letztes Mal abgeguckt habe war sein Ome­lett … Gott war das so gut!!! Musste ich natürlich Zuhause nachmachen 😉

Das perfekte Frühstück wenn man sehr hungrig ist … Es geht schnell, schmeckt köstlich und macht satt … Aromatisch und super fluffig. You are gong love it 🙂

Zutaten:

  • 3 Eier (Größe M)
  • 1 kleine, rote Zwiebel
  • 1 TL Knoblauch Dip (oder 1 Knoblauchzehe)
  • 1 EL Olivenöl
  • Handvoll Bunte Cocktailtomaten
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Oregano

Die Zwiebel fein hacken. Cocktailtomaten waschen und vierteln. Knoblauchzehe abziehen und durch eine Knoblauchpresse durchziehen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch Dip oder die Knoblauchzehe und Tomaten darin paar Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die Eier in einer kleinen Schüssel leicht verquirlen und die in die Pfanne geben. Alles kurz umrühren. Nach ca. 4 Minuten mit frisch geriebenem Parmesan und Chiliflocken bestreuen. Wenn ihr merkt, dass der Parmesan fast geschmolzen ist, das Omelett mit Hilfe einer Spatula in der Mitte falten. Nach ca. 2 Minuten ist das Frühstück fertig.

Mit Tomaten und geriebenem Parmesan servieren. YUMMYYYY

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*