Fluffiger Sommer Kuchen mit Erdbeeren und Quark

Super einfach und schnell vorzubereiten. Bei dem Kuchen kann einfach nichts schief gehen 😉

Der Kuchen ist leicht und fluffig. Die Erdbeeren und die Quarkfüllung schön erfrischend, saftig und lecker. Perfekt für den Sommer.

Zutaten für den Teig:

  • 3 Eier (Größe L)
  • 80 g Vanillezucker
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 270 g Erdbeeren

Zutaten für die Quark-Schicht:

  • 200 g Magerquark
  • 1 Ei (Größe L)
  • 50 g Vanillezucker

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Eine Springform (Durchmesser 24 cm) mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 170°C (Ober- Unterhitze) vorheizen.

Die Erdbeeren waschen und vierteln.

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Vanillezucker nach und nach zugeben. Die Eigelbe nach und nach unterrühren. Langsam das Öl zugeben und weiter schlagen. Die Masse sollte schön cremig und fluffig sein.

Das Mehl mit Backpulver sieben und vorsichtig unter die Eiermasse unterheben. Den Teig in die Springform geben, glatt streichen. Die Erdbeeren darauf verteilen.

Den Magerquark mit Ei und Zucker verrühren und auf die Erdbeeren geben. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.

 

Sieht der nicht lecker aus?

Den Kuchen abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*