Cremiges Sherry Hähnchengeschnetzeltes

Cremiges Sherry Hähnchengeschnetzeltes

Juhuuuu endlich wieder selbstgekochtes Geschnetzeltes. Die ganze Wohnung riecht nach Kräutern hmnn … sooo lecker 🙂

So genannte „30 Minuten Mahlzeit“ für alle die nicht viel Zeit zum Kochen haben und was gutes essen möchten. Ich liebe alle Gerichte die schnell und einfach vorzubereiten sind. Sherry gibt dem Gericht einen ganz besonderen Geschmack. Als Beilage empfehle ich Wildreis aber ihr könnt auch normalen Reis nehmen 🙂 Guten Appetit !!!

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Hähnchenfilet
  • 300 ml Sherry, halbtrocken
  • 400 g Braune Champignons
  • 3 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Kräuterbutter
  • Handvoll Salbeiblätter
  • Einige Stiele Rosmarin
  • 1 Packung (200 g ) Frischkäse Brunch Original
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Handvoll Frische Petersilie

Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden. Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Champignons säubern, putzen und vierteln. Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Hähnchenwürfel darin anbraten. Die Kräuterbutter in die Pfanne geben. Salbei und Rosmarin waschen, zufügen.

Champignons und Karotten zufügen, ebenfalls kräftig anbraten. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.

Mit Sherry ablöschen, ca. 15 Minuten köcheln lassen. Brunch hineinrühren und erhitzen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frische Petersilie waschen, hacken und unterrühren.

Als Beilage empfehle ich Wildreis.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*