Cranberry Marzipan Muffins

Genuss f├╝r Augen Gaumen. Endlich gibt es frische Cranberries im Supermarkt. Wie ich mich immer freue wenn man sie in Deutschland bekommt ­čÖé Ab jetzt kommen immer wieder tolle Rezepte mit den gro├čartigen Beeren. Ich fange an mit Muffins … gef├╝llt mit Cranberries und Marzipan, um den s├Ąuerlichen Geschmack zu vers├╝├čen. Die Muffins sind super weich, aromatisch und schmecken einfach nur perfekt f├╝r mich.

Zutaten f├╝r 8 Muffins:

  • 150 g Weizenmehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Mandeln, abgezogen und gemahlen
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1/2 TL Mandelextrakt
  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Feinster Zucker
  • 2 Eier (Gr├Â├če M)
  • 4 EL Milch
  • 300 g frische Cranberries

Den Backofen auf 175┬░C (Ober- Unterhitze) vorheizen.

Die Marzipanrohmasse grob reiben. Die Cranberries waschen und abtropfen lassen.

Das Mehl mit Backpulver sieben. Die Butter mit Zucker schaumig r├╝hren. Mandelextrakt unterr├╝hren. Die Eier nach und nach zugeben und jedes Mal gut unterr├╝hren. Das Mehl mit den gemahlenen Mandeln und Milch hinzugeben und alles glatt verr├╝hren. Die gerieben Marzipanrohmasse zugeben und mit einer Spatula unterheben. Zum Schluss die Cranberries zugeben und alles vermengen.

Den Teig in die Papierf├Ârmchen geben.

Die Muffins im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Ausk├╝hlen lassen und geniessen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*