Christmas Crinkle Cookies

Ho Ho Ho ­čÖé die amerikanische Kekse sind ein Muss an Weihnachten! Sie sind schokoladig, weich und haben eine knusprige Kruste … Geschmacklich erinnern sie mich an so richtig gute Brownies. Sie lassen sich sehr einfach vorzubereiten und bleiben lange frisch.

Zutaten f├╝r 35 St├╝ck:

  • 200 g Zartbitter Schokolade (min. 60% Kakao)
  • 120 g Butter
  • 200 g Brauner Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 1 TL Instant Espresso / Kaffeepulver
  • 4 Eier (Gr├Â├če M)
  • 200 g Weizenmehl
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kardamom
  • 75 g gehackte Mandeln
  • 75 g gehackte Haseln├╝sse

Zus├Ątzlich:

  • 140 g Puderzucker

Die Schokolade hacken und mit Butter und dem Kaffeepulver ├╝ber Wasserbad oder in einer Mikrowelle schmelzen lassen. Etwas abk├╝hlen lassen.

Die Eier mit dem Braunem und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Schokomischung unterr├╝hren. Das Mehl mit Kakao und Gew├╝rzen sieben und mit den Mandeln und den Haseln├╝ssen unterr├╝hren. Die Masse am besten ├╝ber Nacht in den K├╝hlschrank stellen.

Am n├Ąchsten Tag den Backofen auf 180┬░C (Ober- Unterhitze) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Puderzucker in eine Sch├╝ssel sieben.

Aus dem Teig rasch kleine Kugeln rollen, in Puderzucker rundherum wenden.

 

Auf die Backbleche setzen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 15 – 18 Minuten backen. Aus dem Backofen herausnehmen und komplett ausk├╝hlen lassen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*