Buddha Bowl, Couscous, Spinat & Ziegenkäse im Serrano-Schinken-Mantel

Viva Buddha Bowls!!! Der absolute Traum und zur Zeit mein Lieblingsgericht. Es geht schnell und schmeckt einfach nur köstlich. Das Gute an Buddha Bowls ist, dass man die Zutaten ganz nach Lust und Laune oder was man gerade im Kühlschrank hat, variieren 😀

Dieses Mal Buddha Bowl mit saftigem Ziegenfrischkäse im Serrano-Schinken-Mantel, Couscous, aromatischen Cocktailtomaten und natürlich gesunden Zutaten wie Avocado, Kichererbsen und Spinat … Alles zusammen ein perfektes Sommer-Abendessen – LECKERRRR !!!

Zutaten:

  • Handvoll Babyspinat
  • 1 Ziegenfrischkäsetaler
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 4 Scheiben Serrano-Schinken
  • 50 g Couscous
  • 3 EL Kichererbsen
  • 1/2 Avocado
  • 5 Cocktailtomaten
  • 2 Champignons
  • 2 EL Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Jalapeños, optional

Den Spinat waschen und trockentupfen. Die Tomaten und Pilze vierteln. Couscous mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten quälen lassen.

Den Ziegenfrischkäsetaler in Serrano-Schinken wickeln. Die Pinienkerne in einer Pfanne paar Minuten toasten.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Käse von beiden Seiten goldbraun anbraten. Die Tomaten und Pilze in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz anbraten.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und sofort servieren. Buon appetito!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*