Brokkoli Kokos Suppe

Brokkoli Kokos Suppe

In meiner Heimat werden fast jeden Tag Suppen gegessen, und ich freue mich immer wenn ich eine Möglichkeit habe eine leckere Suppe zu essen. Die Brokkoli-Kokos Suppe ist sehr einfach vorzubereiten und super gesund …

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 3 Möhren
  • 500 g Brokkoli
  • 200 g Champignons
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Öl
  • 1-2 TL rote Currypaste
  • 400 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 400 ml Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer, Limettensaft
  • 1 Bund Koriander (ersatzweise Petersilie)

Zwiebel abziehen, würfeln. Ingwer schälen, fein würfeln. Möhren putzen, schälen, in feine Stifte schneiden. Brokkoli putzen, Stiele schälen und wie die Röschen klein schneiden. Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Fleisch abbrausen, trocken tupfen, in feine Streifen schneiden.

Öl in einem großen Topf erhitzen, Fleisch darin 2 Minuten rundum anbraten, herausnehmen. Zwiebel, Ingwer und Currypaste zufügen unter Rühren 2 Minuten braten. Brokkoli-Stiele und Möhren zufügen und kurz andünsten. Kokosmilch und Brühe angießen, Suppe 5 Minuten köcheln lassen. Brokkoli-Röschen und Pilze zugeben, weitere 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Fleisch zugeben und darin erhitzen.

Korianderblättchen abzupfen, fein hacken und über die fertig gegarte Suppe streuen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*