Blueberry Banana Bread

Habt ihr noch ein paar reife Bananen übrig, die unbedingt weg müssen … Ich habe ein schmackhaftes Rezept für euch 🙂 richtig schön saftig, weich und fruchtig. Die Blaubeeren verleihen dem Kuchen das gewisse Etwas. Einfach nur köstlich!! In dieses Bananenbrot könnte ich mich sprichwörtlich reinlegen! Probiert aus! Sehr einfaches Rezept.

Zutaten:

  • 165 g weiche Butter
  • 2 cups Weizenmehl
  • 1 TL Natron
  • 3/4 cup Feinster Zucker
  • 2 reife Bananen
  • 2 Eier (Größe L)
  • 1/3 Naturjoghurt
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 cup frische Blaubeeren

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Den Backofen auf 170°C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Eine Kastenform (23 x 13 x 8 cm) fetten und mit Backpapier auslegen.

Die weiche Butter schaumig rühren. Nach und nach den Zucker zugeben. Das Mehl mit dem Natron in eine Schüssel sieben. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit Eier, Joghurt und Vanillextrakt verrühren. Abwechselnd das Mehl mit der Bananen-Mischung zur Butter-Zucker-Mischung zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Blaubeeren vorsichtig unterheben. Den Teig in die Backform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 70 Minuten backen.

Aus dem Backofen herausnehmen, ca. 10 Minuten in der Form lassen, danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*