Best Breakfast Muffins – Bananen-Weizenkleie-Cranberry-Muffins

Ballaststoffreich, angenehm süß und mega lecker … Here You Go !!! Die besten Muffins für die erste Mahlzeit.

Wusstet ihr, dass Weizenkleie ein guter Lieferant für Eisen, Kupfer, Zink, Magnesium, Phosphor und Mangan ist? Zudem enthält sie große Mengen an B-Vitaminen. Weizenkleie ist außerdem ein beliebtes Mittel gegen Verstopfungen oder eine träge Verdauung.

Frisch gebacken schmecken sie am besten … ABER sogar am nächsten und am übernächsten Tag bleiben sie immer noch super frisch.

Zutaten:

  • 3/4 cup (100 g) Weizenmehl
  • 3/4 cup (100 g) Dinkelvollkornmehl
  • 3/4 cup (120 g) Brauner Zucker
  • 1/2 cup (ca. 30 g) Weizenkleie
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 1/2 cup (50 g) Pekannüsse, gehackt
  • 1/2 cup (50 g) getrocknete Cranberries
  • 65 g Butter
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 große sehr reife Banane
  • 1 TL Vanilleextrakt

Den Backofen auf 200°C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Eine Muffinbackform fetten.

Alle trockene Zutaten in eine große Schüssel geben und mit einem Schneebesen vermengen.

Die Butter schmelzen, mit Eiern, und Vanilleextrakt verrühren. Die Banane mit einer Gabel zerquetschen. Mit Butter vermischen.

Die flüßigen Zutaten zu den trockenen geben und alles schnell vermischen.

Den Teig gleichmässig in die Vertiefungen geben.

Die Backform in den Backofen geben und ca. 17 Minuten goldbraun backen. Aus dem Backofen herausholen und noch warm genießen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*